Je früher – desto besser.
Konsens statt Konflikt.

Konflikte lösen.
Konflikte vermeiden.

Vom Gegeneinander
zum Miteinander

Mediation – die Kunst des Konsens.

„Meinungsverschiedenheiten gehören zum Leben. Meist sind sie schnell gelöst. Doch es gibt Situationen, in denen sich die Positionen verhärten und der Dialog abbricht. Mediation bietet eine kluge Alternative zu kräftezehrenden Konfrontationen und gerichtlichen Auseinandersetzungen. Für mich der Königsweg in anspruchsvollen Situationen: denn er führt zügig und effizient zu Lösungen, mit denen alle Parteien zufrieden sind.“

Mediation entschärft die Situation, vermittelt zwischen unterschiedlichen Interessen, bringt Klarheit über Trennendes und Verbindendes und zeigt Lösungsmöglichkeiten auf.

Ob bei Gesellschafterkonflikten, Generationswechsel im Unternehmen, Konflikte bei Erbengemeinschaften oder Nachfolgegestaltung und Erbregelung. Eine Mediation hilft allen Parteien.

Mediation ist allparteilich. Das heißt, als Mediatorin bin ich den Interessen aller Konfliktparteien verpflichtet.

„Als Mediatorin bin ich den Interessen aller Konfliktparteien gleichermaßen verpflichtet, also allparteilich tätig."